Kulinarische Führungen: Le Flâneur Culinaire

Kulinarische Führungen: Le Flâneur Culinaire

Kulinarische Stadtführungen in Frankfurt am Main:
herr mikas Flâneur Culinaire

Flanieren Sie mit Mikael GB Horstmann, zertifizierter Stadtführer, Food-Blogger und Kurator des Museums für Kochkunst und Tafelkultur, durch Frankfurt und entdecken Sie die kulinarischen Traditionen Frankfurts.

 

Frankfurter Tee-Spaziergang

Frankfurt ist eine Teestadt mit Tradition. Bei Tee wurde verhandelt und Politik gemacht, mit Tee wurde viel Geld verdient. Wir werden einigen Teegeschäften und Teesalons in der Innenstadt einen Besuch abstatten, die Anfange der Teekultur und des Teehandels in Frankfurt beleuchten mit samt der Einbettung in die jeweilige zeitgenössische politische, soziale und kulture Umgebung. Das alte und das aktuelle Frankfurt vereint beim Tee.

Informationen und Buchung: Frankfurter Tee-Spaziergang

 

Frankfurter Wurst-Spaziergang

FRANKWURST AM WECK. Fliegende Würste, Krönungswürste, Exilwürste, Partnerstadtwürste mit Wasserweck, Senf und Meerrettich: Frankfurt ist definitv eine European Saussage Capital. Stadt- und Weltgeschichte anhand der Frankfurter Wurstentwicklung. Ein Stadtspaziergang mit drei Wurstverkostungsstopps.

Informationen und Buchung: Frankfurter Wurst-Spaziergang

 

Frankfurter Kochkunst & Tafelkultur

BRATEN, SCHERBEN UND KAFFEEBOHNEN Als Pfalz der fränkischen Könige, als alte Messestadt, als Wahlstätte der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, als Sitz des Bundestages des Deutschen Bundes, als Ort der Nationalversammlung 1848/49 und als Manufakturstadt besitzt Frankfurt am Main eine Jahrhunderte alte Geschichte der Gastfreundschaft, der Kochkunst und Tafelkultur.

Informationen und Buchung: Frankfurter Kochkunst & Tafelkultur 

Die Termine der öffentlichen Stadtführungen
Sonntag, 26.02.2017 12:00
Sonntag, 26.03.2017 12:00
Sonntag, 02.04.2017 12:00
Sonntag, 14.05.2017 12:00
Sonntag, 16.07.2017 12:00

Frankfurter Apfelwein-Spaziergang

DER EBBELDRANG Vom Fuß des Sachsenhäuser Berges bis in die Frankfurter Innenstadt, von Karl dem Großen bis zu den aktuellen Apfelweinentwicklungen; die Apfelwein-Stadtführung ein Gang durch die Apfelweingeschichte in Frankfurt am Main. Und darüber hinaus, denn der Apfelwein ist wie Karl ein wahrer Europäer, und Frankfurt ist die European Cider Capital. Ein zweieinhalbstündiger Spaziergang, der eine Apfelweinverkostung miteinanschließt.

Informationen und Buchung: Frankfurter Apfelwein-Spaziergang

Die Termine der öffentlichen Stadtführungen
Samstag, 18.03.2017 11.00 Uhr
Donnerstag, 20.04.2017 17.00 Uhr
Donnerstag, 04.05.2017 17.00 Uhr
Samstag, 22.07.2017 11.00

Höchst KÄUFLICH – Einkaufen & Einkehren

Klassisches Handwerk, formvollendetes Kunsthandwerk, Wein- und Spezereihandlung, lebendige Marktkultur und vielseitige Gastronomie: Dies alles findet sich in Höchst am Main; teils mit alter Tradition, teils mit jungen Elan. Der Berufsflâneur Mikael GB Horstmann klopft auf diesem Einkaufsspaziergang mit seinen Gästen an ungekannte oder unbeachtete Comptoirs-, Restaurant- und Werkstatttüren.
Höchst SEHENSWERT ist eine Veranstaltungsreihe des Presse- und Informationsamtes der Stadt Frankfurt am Main.

Informationen und Buchung: Höchst KÄUFLICH – Einkaufen & Einkehren