Faire chabrot

Esskultur > Faire chabrot

Faire chabrot ist eine ländliche französische Art, das Essen einer Suppe zu beschließen, indem ein Teil des zur Suppe getrunkene Weins zum Rest in den Teller geschüttet wird. Anschließend wird der Teller an die Lippen geführt und ausgetrunken.

Ein Londoner Restaurant „Chabrot Bistro d’amis“ führt diese alte esskulturelle Besonderheit als Namen.

Chabrot Bistro d’amis
9 Knightsbridge Green
London SW1 X7Ql
+44 (0)20 7225 2238
http://www.chabrot.co.uk